Steuerhinterziehung wirksam bekämpfen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage zum Thema „Steuerhinterziehung in Mecklenburg-Vorpommern“ äußert sich die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion der Freie Wähler/BMV, Christel Weißig

„Die Antwort auf meine Kleine Anfrage hat gezeigt, dass die Hinterziehung von Steuern ein großes Thema in Mecklenburg-Vorpommern ist. Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern hat sich seit 2013 mehr als verdoppelt, die Anzahl der Fahndungsprüfungen blieb in den letzten fünf Jahren weitestgehend konstant.

Damit die Behörden Steuerhinterziehung effektiv bekämpfen können, ist eine gute personelle Ausstattung nötig. Der Staat muss alles Mögliche tun, um Steuerhinterziehung zu bekämpfen. Dies trägt nicht nur zu einer gerechteren Welt insgesamt bei, sondern ist auch ein Zeichen an die Millionen Menschen, die ehrlich und korrekt ihre Steuern zahlen.“

Redaktioneller Hinweis:
Antwort der Landesregierung auf Kleine Anfrage „Steuerhinterziehung in Mecklenburg-Vorpommern“: http://www.dokumentation.landtag-mv.de/parldok/dokument/43953/steuerhinterziehung_in_mecklenburg_vorpommern.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.